Kooperationspartner

Die Wohngemeinschaften bieten optimale Arbeitsbedingungen

Amicu – Außerklinische Intensivpflege arbeitet mit einem festen Team von Therapeuten und anderen Kooperationspartnern zusammen. Dazu gehören zum Beispiel Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Sanitätshäuser.

Die dauerhafte Zusammenarbeit bietet für alle Seiten Vorteile. Unsere Partner legen sich auf verbindliche Kooperationsbedingungen fest – zum Beispiel im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Versorgungsqualität und Qualitätssicherung. Davon profitieren die Patienten.

Umgekehrt lohnt sich die Zusammenarbeit mit den Wohngemeinschaften aber auch für die Kooperationspartner. Die Therapeuten zum Beispiel können sich an einem festen Ort um mehrere Bewohner nacheinander kümmern. Sie verbringen deshalb weniger Zeit im Auto und haben mehr Zeit für die Patienten. Und natürlich sind die Wohngemeinschaften auch baulich speziell auf die Bedürfnisse der Bewohner ausgelegt. Das macht die Arbeit für alle Beteiligten leichter.